Inspiriert von den faszinierenden Naturstudien des Zeichners Ernst Haeckel, tauchten die Schülerinnen und Schüler in die Unterwasserwelt ein und schufen beeindruckende Korallen und Unterwasserwesen aus Ton.

Die detailreichen Zeichnungen Haeckels boten eine wunderbare Grundlage dafür.

Mit viel Hingabe und Kreativität formten sie aus Ton filigrane Korallenriffe und fantasievolle Meeresbewohner.

Die Schülerinnen und Schüler sammelten auch Wildblumen und verwendeten diese, um Abdrücke in Ton zu machen. Aus diesen Abdrücken entstanden wunderschöne Kacheln, die die filigranen Strukturen und die natürliche Schönheit der Wildblumen in besonderer Weise zur Geltung bringen.

Einige der Werke sind in der Vitrine im Verwaltungsgebäude ausgestellt.

Ein großes Lob an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler!

2024.06.05 Ton6 - IGS-Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2024.06.05 Ton3 - IGS-Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2024.06.05 Ton1 - IGS-Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2024.06.05 Ton5 - IGS-Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2024.06.05 Ton2 - IGS-Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
2024.06.05 Ton4 - IGS-Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden


Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich Cookies die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.