Ein Schaugericht ist eine Speise, die nicht für den Verzehr zubereitet wird, sondern als Schaustück und Attraktion für die festliche Tafel bei einem Bankett dient. Schaugerichte waren in der Zeit des Barock an Adelshöfen weit verbreitet.

Sie SuS hatten die Aufgabe, im Kunstunterricht eine Speise so naturalistisch und appetitlich wie möglich nachzustellen. Nach der Wahl der Speise mussten sie sich genau überlegen, mit welchem Material sie arbeiten, um anschließend das Gericht schön drapiert zu präsentieren. Hier ein paar erstaunlich gute Ergebnisse der Jahrgänge 9 und 7.

 

HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 2
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142217 1
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 5
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 1
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142217
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 9
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 8
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142019
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142221 4
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 3
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142221 2
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142221 3
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 6
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142221
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 4
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142219 7
HES 20220526 Schauessen-3000 Image 2022-05-27 at 142221 1