Aufgrund der coronabedingten Teilung der Klassen ergaben sich für uns Herausforderungen, aber auch interessante Eröffnungen von Wegen, die es uns ermöglichten, uns tiefgehender mit der realistischen Darstellung auseinanderzusetzen.
So nahmen wir einen simplen Apfel als Ausgangspunkt, um Aspekte des Zeichnens wie Grundform, Licht und Schatten, Perspektive, und Technik  auszuloten.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

 

 

20210316 naturalistisches A2Cinar IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2berkan IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2sheren IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2erion IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2finja IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2esma IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2gabriel IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2bianca IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden
20210316 naturalistisches A2asmin IGS Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden