12.08.2020: In der ersten Schulwoche nach den Ferien findet für alle Klassen Klassenlehrerunterricht statt. Die Unterrichtszeiten sind von Mo., 17. August bis Fr., 21. August für alle Klassen jeweils von 8 Uhr bis 12.30 Uhr.

30.06.2020: Öffnungszeiten des Sekretariats während der Sommerferien: 6. Juli bis 16. Juli Mo-Do 9 Uhr bis 12 Uhr; 03. August bis 14. August Mo-Fr 9 Uhr bis 12 Uhr

17.06.2020: Das Betriebspraktikum der Jahrgänge 8 und 9 im Zeitraum vom 21.09.2020 bis zum 02.10.2020 entfällt wegen der aktuellen Corona-Lage.

 

Am 13. August 2019 um 10 Uhr fand die diesjährige Aufnahmefeier für neuen Klassen 5 statt.

„Für euch ist das ein entscheidender Schritt, der immer mit ein bisschen Aufregung verbunden ist – aber das ist ganz normal!“, rief HES-Schulleiter Jochen Adler den neuen Schülerinnen und Schülern zu. Er sei neugierig auf die neuen Klassen 5 und betonte den respektvollen und friedlichen Umgang miteinander. Da nichts motivierender sei als Erfolg, hoffe er auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten der neuen HES-Schülerinnen und Schüler.

Die Aufnahmefeier begann mit dem leicht im Text abgewandelten Song von Cat Stevens „Morning has broken“, der unter der Leitung von Herrn Krautkrämer mit seiner Klasse 6d für eine entspannte Atmosphäre bei den Anwesenden sorgte.

Der anschließende HES-Schulsong „Friedlich, freundlich, langsam und leise!“ nach dem Klassiker der Rock-Gruppe „Queen“ bot den neuen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, zusammen mit den Sechstklässlern rhythmisch mit ihren Füßen dazu zu stampfen. Der darauffolgende lustige Puppen-Animationsfilm von Frau Schmidtmann und Frau Hammer begrüßte alle Schülerinnen und Schüler noch einmal, bevor es zum wichtigsten Teil der Aufnahmefeier ging.

Frau Retzmann, Stufenleiterin 5 – 7, rief die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit ihren neuen Klassen auf die Bühne der Mensa. Nach einem ersten gemeinsamen Klassenfoto ging es für die Neuen zum ersten Mal in ihren Klassenraum, währenddessen weitere Information für die Eltern und Erziehungsberechtigten in der Mensa bekannt gegeben wurden.

Unter anderem wurden die Eltern über den Förderkreis der HES informiert, der finanziell ausschließlich die Belange der HES (z.B. Klassenfahrten) unterstützt. Auch die wertvolle, ehrenamtliche Mitarbeit von Eltern und Erziehungsberechtigten im schuleigenen Bistro wurde von Frau Göbel, Leiterin des Bistros, wieder eindringlich geschildert.

Das tägliche warme Mittagessen ist ein wichtiger Bestandteil des Ganztagskonzeptes der HES. Frau Reintjes informierte, dass in der Mensa immer frisch und gesund (die HES ist eine zertifizierte Schule für Gesundheit) unter der Leitung von Frau Skibbe, einer Ökotrophologin gekocht werde. Es gibt täglich 2 Gerichte zur Auswahl, die unter dem Aspekt der Ausgewogenheit (Fleisch, Fisch, vegetarisch) zubereitet werden.

Nachdem die neuen Schülerinnen und Schüler wieder aus ihren Klassen kamen, war für sie der aufregende  1. Schultag beendet.

Kommende Termine

Keine Termine

Sie haben Lust mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten? Die Hermann-Ehlers-Schule Wiesbaden-Erbenheim besetzt zum neuen Schuljahr eine spannende FSJ-Stelle in jungem Betreuungsteam. Sie sind über 18 Jahre alt, zuverlässig, verantwortungsvoll und motiviert, Erfahrungen im pädagogischen Bereich zu sammeln? Sie haben Interesse an einem einjährigen Freiwilligendienst? Dann bewerben sie sich jetzt! Weitere Auskünfte unter 0611-97890 oder 0163-2386916 (Frau Stoll)

 

Mensa Icon Hermann Ehlers Schule Wiesbaden

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.